Folge Uns:

Tauchen mit Brille und Kontaktlinsen

Taucher mit ScubaPro Ausrüstung unter Wasser

Tauchen mit Brille und Kontaktlinsen

Das Tragen einer Brille oder Kontaktlinsen ist für Menschen mit Sehschwäche üblich.

Jetzt fragst du dich vielleicht, ob du mit Brille tauchen gehen kannst, ob deine Kontaktlinsen durch Salzwasser kaputt gehen oder wie deine Sicht unter Wasser beeinträchtigt wird.

Schauen wir uns die Optionen für Taucher an, die Sehhilfen benötigen, und wie wir sicherstellen können, dass Du bei deinem nächsten Tauchgang alles klar sehen kannst.

Wir zeigen dir auch 7 Optionen für optische Linsen und korrektive Tauchmasken an!

Kann ich mit Brille tauchen?

Du kannst keine Brille unter deiner Tauchmaske tragen, da dies verhindert, dass die Maske fest um dein Gesicht schließt und dicht bleibt. Auch kleinere Gläser könnten zu Schwierigkeiten führen, wenn der Druck in der Tiefe ansteigt. Stattdessen können Taucher Tauchmasken mit Sehstärke oder manchmal Kontaktlinsen verwenden.

Brille und Tauchmaske passen nicht gut zusammen und im Allgemeinen kann man nur das eine oder das andere tragen.

Außerdem möchtest du deine Tauchflasche nicht darauf abstellen, wenn Du deine Ausrüstung abnimmst.

Stattdessen stehen zwei Hauptoptionen zur Auswahl:

Tauchmaske mit Sehstärke

Tauchmasken mit Sehstärke (auch als „optische Tauchmasken“ bezeichnet“) enthalten spezielle Korrekturgläser, die für dein spezifisches Sehvermögen optimiert sind. Es gibt einige, die austauschbare Linsen haben, während andere fest sind.

Der Vorteil ist, dass Du unter Wasser immer die perfekten Korrektionsgläser hast.

Nachfolgend findest Du einige Empfehlungen für Tauchmasken mit Sehstärke!

Taucher hinter Maske bläst Blasen ins Wasser
Tauchmasken mit Sehstärke geben Dir deine Sicht unter Wasser zurück.

Korrektionslinseneinsätze

Ein Korrektionsglaseinsatz kann in eine Standard-Tauchmaske eingesetzt werden und ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich.

Einige bedecken den gesamten Linsenbereich wie eine korrektive Tauchermaske, während andere nur bestimmte Teile betreffen. In diesem Fall sind sie mit einer Lesebrille vergleichbar.

Der Vorteil ist, dass du nicht deine gesamte Tauchmaske ersetzen musst.

Kann ich mit Kontaktlinsen tauchen?

Es ist möglich, mit Kontaktlinsen zu tauchen, und viele Taucher tun dies. Sie geben dir unter Wasser eine optimale Sicht, sei jedoch vorsichtig, wenn Du deine Maske unter Wasser abnimmst oder Wasser in die Maske gelangt. Dies kann sie ausspülen oder deine Augen verletzen.

Viele erfahrene Taucher tauchen mit Kontaktlinsen und normalerweise ist dies für die meisten kein Problem.

Wenn Du jedoch weniger Erfahrung hast, gerade erst anfangen oder schon lange nicht mehr getaucht bist, ist diese Option nicht optimal.

Wenn Du während eines Tauchkurses eine Maskenübung machst oder Wasser hineingelangt, können sie möglicherweise aus deinen Augen gespült werden.

Der Vorteil ist, dass Du auch nach dem Abnehmen der Maske noch über Wasser sehen kannst.

Vergleich von Sehhilfen unter Wasser

Vergleichen wir alle verfügbaren Optionen für Taucher mit eingeschränkter Sicht:

Maske mit SehstärkeKorrektionslinseneinsätzeKontaktlinsen
SehverbesserungGroßartigGutGut
BenutzerfreundlichkeitEinfachMittelEinfach
Kosten€€€€€
ErsatzaufwandHochHochNiedrig
SicherheitHochMittelMittel
Gefahr vom AuswaschenNeinJaJa
Verwendung über WasserNeinMöglicherweiseJa
Vergleich von Sehhilfen für Taucher.

Welche Du wählst, ist deine eigene Wahl und du kannst sie natürlich je nach Tauchziel ändern.

Taucher schwimmt neben Fischen am Riff
Tauchen macht mehr Spaß, wenn man klar sehen kann.

Du könntest zum Beispiel eine Maske mit Korrekturgläsern tragen, wenn du zu Hause im Süßwasser tauchst, wenn du die Möglichkeit hast, deine Brille in deinem Auto und Kontaktlinsen in einem Tauchresort einzuschließen.

Solche optischen Tauchmasken bieten normalerweise die beste Sehverbesserung, da sie für dein spezifisches Sehvermögen optimiert sind.

Tauchmasken mit Sehstärke

Hier sind einige der besten Tauchmasken mit Sehstärke in 2022 für Taucher und Schnorchler. Du kannst dir auch alle Tauchmasken ansehen, die wir getestet haben!

Scubapro D-Maske

Die ScubaPro D-Maske sieht absolut großartig aus und ist bei weitem meine Lieblings-Tauchmaske mit Korrektionsgläsern auf dieser Liste.

Sie sieht aus wie aus einem Science-Fiction-Film und kann auch mit ihrem berühmten HUD-Tauchcomputer verwendet werden. Der Montageadapter ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Alles und jedes an dieser Maske ist austauschbar und folgt dem neuen modularen Ansatz von ScubaPro für Tauchausrüstung.

Korrektionslinsen werden separat verkauft und Du kannst sie bei Amazon finden (~ € 60 pro Stück, als ich das letzte Mal nachgesehen habe).

Promate Scope

Sehr komfortable Tauchmaske mit austauschbaren Gläsern von –1,0 bis –10,0 in 0,5-Schritten (für Kurzsichtigkeit oder Myopie) sowie +1,0 bis +4,5 in 0,5-Schritten (für Weitsichtigkeit oder Hyperopie).

Sie funktionieren einwandfrei und passen auf jedes Gesicht.

Das Promate Scope gibt es in verschiedenen Farben, aber wie immer gefallen mir die dunkleren Versionen am besten.

TUSA TM-5700 Liberator Plus

TUSA stellt viele interessante Tauchausrüstungen her und die Liberator Plus-Maske ist großartig für Taucher mit Brille.

Die Linsen können einfach ausgetauscht werden und sind für jede Sehstärke erhältlich.

Die Tauchmaske ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und die Korrekturgläser können in jeder von ihnen verwendet werden.

Cressi Big-Eyes Evolution

Cressi stellt 3 verschiedene Tauchmasken mit Korrektionsgläsern her und die Big Eyes Evolution ist unsere Empfehlung.

Die Linsen können durch optische Linsen mit Sehstärke ersetzt werden, die ideal für Kurzsichtige sind, und sie haben etwas für jede Sehstärke.

Im Gegensatz zu einigen anderen großen Marken bietet Cressi-Tauchausrüstung im Allgemeinen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für den niedrigen Preis, den Du zahlst.

Atomic Aquatics SubFrame

Die Atomic Aquatics SubFrame ist eine der besten Tauchmasken überhaupt und die, die ich persönlich benutze!

Sie sieht cool aus, ist super langlebig und Du kannst unsere vollständige Rezension auf dieser Seite lesen.

Sie können mit Korrektionsgläsern verwendet werden, Du musst sie jedoch einsenden, um dies für dich zu erledigen.

Der Vorteil ist: Die Linsen sind perfekt und werden mit einer super großzügigen Garantie geliefert, und die Maske ist hervorragend.

XS Scuba MA290 Bifocal Gauge Reader Mask

Diese Maske ist etwas Besonderes, da sie als Lupenmaske mit bis zu +1,75 positiver Dioptrienvergrößerung im unteren Drittel der beiden Linsen funktioniert.

Das heißt, wenn du auf den unteren Teil der Linse schaust, siehst du die Vergrößerung, während die verbleibende Maske normal funktioniert.

Besonders nützlich für diejenigen, die Probleme haben, die Anzeige ihres Tauchcomputers abzulesen!

Einsätze für optische Linsen

Wenn Du lieber deine aktuelle Tauchmaske verwendest und trotzdem deine Sicht unter Wasser verbessern möchtest, empfehlen wir dir die folgenden optischen Linseneinsätze:

OCEAN REEF Unterstützung für optische Linsen

Dieses Ocean Reef Korrektionsglas-Set passt in die meisten Tauchermasken (abgesehen von superkleinen Kindermasken) und lässt sich einfach einsetzen und herausnehmen.

Was mir am besten gefällt, ist, dass du dir bei dieser Brille keine Gedanken darüber machen musst, deine teure Brille auf eine Bootsfahrt mitzunehmen.

Einfach aus der Maske herausclipsen und aufsetzen, um über Wasser zu sehen.

Wenn Du Wert auf nachhaltiges Tauchen legst, wirst du die Tatsache lieben, dass dieses Set aus 100 % pflanzlichem Kunststoff besteht! Ist das kein Grund sie zu lieben?

Brauche ich zum Schnorcheln eine Maske mit Sehstärke?

Optische Tauchmasken eignen sich auch hervorragend für Schnorchler, da sie deine Sicht beim Erkunden des Riffs verbessern. Außerdem verlierst du deine Kontaktlinsen nicht, wenn die Maske überflutet wird, und du hast eine Sorge weniger.

Schnorcheln ist eine coole Alternative zum Tauchen und immer mehr Menschen erkennen dabei die Vorteile von Masken mit Sehstärke.

Du kannst die gleichen Linsen wie beim Tauchen verwenden und wirst sofort Verbesserungen feststellen!

Schnorcheler in klarem Wasser an der Oberfläche
Korrektionsgläser eignen sich auch hervorragend zum Schnorcheln.

Kann ich eine Schwimmbrille mit Sehstärke zum Tauchen verwenden?

Es ist am besten, Tauchmasken zum Tauchen und Schnorcheln und eine Schwimmbrille nur zum Schwimmen zu verwenden. Der fehlende Nasenerker bei Schwimmbrillen macht sie für lange Unterwasseraktivitäten ungeeignet. Darüber hinaus bieten optische Masken beim Tauchen eine bessere Sicht als Schwimmbrillen.

Wie wird das Sehen unter Wasser beeinflusst?

Das menschliche Sehvermögen wird unter Wasser stark beeinträchtigt, da es weniger Beleuchtung gibt, der Farbverlust mit zunehmender Tiefe zunimmt und unsere Augen nicht darauf optimiert sind, im Wasser klar zu sehen. Unsere Umgebung ist verschwommen und Objekte erscheinen 1/3 größer und 1/4 näher als sie tatsächlich sind. Deshalb tragen wir Tauchmasken oder Schwimmbrillen, um unter Wasser klar sehen zu können.

Jeder weiß, was passiert, wenn man ohne Tauchmaske unter Wasser taucht, ohne Schwimmbrille schwimmt oder einfach nur den Kopf in den Pool taucht.

Du siehst … fast nichts.

Vision comparison underwater with hand
Wie Masken unsere Sicht unter Wasser beeinflussen.

Unsere menschlichen Augen sind nicht für das Sehen unter Wasser optimiert, da das Licht anders gebrochen wird als an Land.

Tauchmasken geben uns unsere Sicht zurück, indem sie direkt vor unseren Augen einen luftgefüllten Hohlraum schaffen, der ausreicht, um uns klarer sehen zu lassen.

Aufgrund der unterschiedlichen Brechung des Umgebungslichts ist unser Sehen jedoch immer noch anders und Objekte erscheinen 1/3 größer und 1/4 näher als sie tatsächlich sind.

Dies macht sich oft bemerkbar, wenn man nahe an einer Leiter schwimmt und danach greift, um ins Nichts zu greifen. Unsere Augen nahmen es näher wahr, als es tatsächlich war.

Ein weiterer Fall davon sind Geschichten, die die meisten Taucher erzählen, dass sie einen GIGANTISCHEN Hai gesehen haben, der mindestens 3 m lang war … während er in Wirklichkeit wahrscheinlich mehr als 2 m lang war.

Fazit

Tauchen mit Brille past nicht gut zusammen, aber auch mit Sehhilfen kann man tauchen gehen.

Optische Linsen und Masken sowie Kontaktlinsen sind großartige Alternativen.

Schauen dir auch die besten Tauchmasken 2022 an, um alle Masken zu finden, die wir getestet haben!

Trag dich auf der Email Liste ein um regelmäßige Tipps, Tricks, Einblicke und News direkt in deine Inbox zu bekommen!

Tauche mit uns immer mit Freunden und stets happy bubbles. 😃

Cheers

Julius

Ähnliche Artikel